1. Nachfahre des Elephantärodon's :

---

Er kann mit Röntgenaugen nacht's sehen.

Mit dem einen Rüssel riecht er 40 Km. weit. Der andere Rüssel ist mit Giftschleim gefüllt und wird zum Jagen gegen Lebewesen eingesetzt.

Er frisst kleine Kinder und trinkt radioaktives Wasser. -- Er kann bis zu 400 Pax alt werden.

./.

2. Supermutant :

---

Er bewacht lehrstehende Gebäude und greift Menschen an, die sich in seine Nähe bewegen.

./.

3. Doppelkopf-Eidexurodon :

---

Ein kleiner Kopf kommt aus dem Maul der großen Eidexurodon ; sie lebt ausschließlich im Wasser. Hypnose und Giftschleim ist ihre Bewaffnung.

./.

4. Zentaurio-Maximous-Paixe :

---

Es kann mit den Augen Gammablitze abschießen.
Es hat Fangarme wie Octopusse.

Sichtweite der Augen kan stark variieren. -- Mit Röntgen- und Nachtsicht ausgestattet ;
sogar Infrarot ist möglich.

./.

5. Dreihorrnn-Büff'l / Priovorektor :

---

Ist ein Kolloss 7,5 t. schwer.
Er kann bis zu 30 Km/h. rennen.
Hat eine Beißkraft eines ausgewachsenen
Tyrano-Saurus Rex ; Besitzt Stoßzähne.

6. Vielaugen-Stoßzahn-Krabbe :

---

Sie lebt im Sumf und motzt ständig rumm. -- Sie frisst kleine Kinder gern und pfurzt.

./.

7. Rumflaser-Schnecke :

---

Sie kann mit ihren Laseraugen durch dicke Wände schießen.Ihre Leibspeise sind Würf'lquallen-Geckoropter und 8-Bein-Raptoren mit Schleimbatzen. -- Sie trägt ein 1 t. schweres
Häusle.

./.

8. Kack-Gock'l :

---

Er hat chronischen Durchfall und lallt dummes zeug daher. Er ißt Schreifliegen und
Zombie-Larven. -- Er kann mit seinem Gegagger
10 Km. weit brüllen und kann bis zu 9,4 Pax alt werden.

./.

9. Dummer Dachs :

---

Er leidet an einer chronischen Vergesslichkeit.
Er muss immer seinen Bau suchen, er frisst Molche.

./.

10. Spuckspinne :

---

Sie spuckt mit einer salzsäure-ähnlichen Substanz.

Sie frisst gerne Eiter-Blutegel und Matschbirnen-Storcheier. 

./.

</&EDIT> .